Intelligenz bei der Neukundenakquise – Wie fange ich an?

Intelligenz in der Neukundengewinnung

Ein intelligenter Akquisiteur denkt immer mit und besitzt ein hohes Level an Flexibilität. Insbesondere wenn es darum geht neue Kunden zu generieren ist ein reger Austausch zwischen den unterschiedlichen Teams im Vertrieb und im Marketing von großer Bedeutung. Vertrieb und Marketing wachsen allmählich zu einer Einheit zusammen und dennoch sind sich nicht alle dieser Entwicklung wirklich bewusst. So wichtig wie die Neukundengewinnung ist auch die Bestandskundenbetreuung. Gleichermaßen können wertvolle Informationen über das Produkt gewonnen werden und Anzeichen von Unzufriedenheit früh erkannt werden. Der Schmerzpunkt eines Bestandskunden kann auch bei einem potenziellen Neukunden ein Thema sein. Erfahrungen mit Bestandskunden können auf wunderbarer Art und Weise als Einstieg in ein Gespräch mit neuen Kunden dienen. Das ist das Prinzip „story telling“.

Eine Marketingstrategie sollte immer das Endziel der Neukundenakquisition verfolgen. Gerne nimmt man hierbei die Dienste einer oder mehrerer hoch spezialisierten Marketing Agentur in Anspruch. Da eine Agentur in der Regel eine Vielzahl von ähnlichen Kunden oder sogar einige direkte Mitbewerber betreut kann diese auf einen entsprechenden Erfahrungsschatz zurückgreifen und somit eine echte Benchmark liefern welche der Hersteller des Produkts nicht vorliegen hat. Gute Produkte sind wichtig aber reichen schon lange nicht mehr aus um in einem oftmals gesättigten Markt einen Anteil zu erobern.

Bedingt durch die Digitalisierung versinken Entscheider mehr denn je in Informationen. Experten die sich auf hochwertiges Telefonmarketing spezialisiert haben tragen an dieser Stelle sehr häufig zum Erfolg bei. Mit Hilfe von gezielte Fragetechniken wird ein konkreter Bedarf schnell auf den Punkt gebracht. Dies erspart dem Entscheider des Endkunden Zeit. Dadurch entsteht über das Akquise Gespräch an sich ein Mehrwert für beide Parteien. Kein Entscheider hat heute noch die Zeit sich lange Whitepaper herunterzuladen oder gar durchzulesen. Das beweisen Studien. Die Aufmerksamkeitspanne eines Entscheiders hat sich in den letzten Jahren um ein Vielfaches reduziert. Ein ungeübter Akquisiteur verfehlt daher immer häufiger diese Zeitspanne und damit den gewünschten Erfolg.